Datenschutzhinweise

Verantwortlicher
Museumspädagogisches Zentrum (MPZ)
Infanteriestraße 1
80797 München
Dr. Josef Kirmeier, Leiter des MPZ


Datenschutzbeauftragter
Carsten Förster
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Barer Str. 29
80799 München
+49 89 23805136
zd.datenschutz@pinakothek.net


Datenübermittlung/Datenprotokollierung
Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.


Webanalyse mittels Matomo
Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:
Wir nutzen auf dieser Website die Software „Matomo“ (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland. Die Software setzt ein Cookie (eine Textdatei) auf Ihren Rechner, mit dem Ihr Browser wiedererkannt werden kann. Werden Seiten unserer Webseite aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:
- die IP-Adresse des Nutzers, gekürzt um die letzten zwei Bytes (anonymisiert)
- die aufgerufene Unterseite und Zeitpunkt des Aufrufs
- die Seite, von der der Nutzer auf unsere Webseite gelangt ist (Referrer)
- welcher Browser mit welchen Plugins, welches Betriebssystem und welche Bildschirmauflösung genutzt wird
- die Verweildauer auf der Website
- die Seiten, die von der aufgerufenen Unterseite aus angesteuert werden
Die mit Matomo erhobenen Daten werden auf einem eigenen Server gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage:
Die Rechtsgrundlage, auf der wir mittels Matomo personenbezogene Daten verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung:
Wir benötigen die Daten, um das Surfverhalten der Nutzer zu analysieren und Informationen über Nutzung der einzelnen Komponenten der Website zu erhalten. Das ermöglicht uns, die Website und ihre Nutzerfreundlichkeit stetig zu optimieren. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO begründet. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse tragen wir dem Interesse der Nutzer am Schutz personenbezogener Daten Rechnung. Die Daten werden nie dazu genutzt, den Nutzer der Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Dauer der Speicherung:
Die Daten werden gelöscht, wenn sie für unsere Zwecke nicht mehr benötigt werden. In der Regel nach maximal 18 Monaten.

Widerspruchsmöglichkeit:
Gegen die Aufzeichnung der Daten in der oben beschriebenen Weise können Sie auf zwei verschiedene Weisen Widerspruch einlegen:
1. Sie können die Einstellung „Do-not-Track“ in Ihrem Browser aktivieren. Unser Matomo-System ist so konfiguriert, dass es diese Einstellung respektiert.
2. Sie können über folgenden Link die Cookie Einstelllungen der Seite bearbeiten und das Tracking deaktivieren. Diese Einstellungen werden mit einem Cookie gespeichert.


Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf dieser Seite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Website in Ihrem Endgerät speichert. Dabei handelt es sich nur um temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden. Sie werden beim erstmaligen Besuch der Website aufgefordert der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Ein weiteres Nutzen der Seite gilt als Zustimmung. Sie können die Verwendung von Cookies unterdrücken, in dem Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Internet-Browsers  können Sie temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Um herauszufinden, wie dies bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, können Sie die „Hilfe“-Funktion Ihres Browsers benutzen oder sich direkt an den Browser-Entwickler wenden. Die volle Funktion zur Nutzung unserer Websites wird allerdings nur durch den Einsatz der Cookies gewährleistet.

COOKIE EINSTELLUNGEN


Nutzung von ajax.googleapis.com/ jQuery
Auf dieser Seite verwenden wir Ajax und jQuery Technologien, wodurch eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist dies nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen. Dabei werden Daten von Ihrem Browser zu Google übertragen und dort für einen Zeitraum gespeichert. Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google erhalten sie unter: policies.google.com/privacy


Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.


Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an uns. 
Tel.:  +49 (0)89 9541152-36
E-Mail: vicentini@mpz.bayern.de