Ohne Worte kommunizieren

Verfasst von: Essen, Verena von & Theil, Susanne

AUSGANGSPUNKT: Keith Haring, Untitled (Subway Drawing), Übersetzter Titel: Ohne Titel (U-Bahn-Zeichnung)

Keith Haring, Untitled (Subway Drawing), Übersetzter Titel: Ohne Titel (U-Bahn-Zeichnung)
Keith Haring | 1983 | Udo und Anette Brandhorst Sammlung, Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, Keith Haring artwork © Keith Haring Foundation
Museum Brandhorst

IMPULS

Die Teilnehmer*innen machen sich Gedanken zu folgenden Fragen:
Was bewegt dich? Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Welche Botschaft möchtest du mit der Welt teilen? 
Sie entwickeln hierzu ihre eigene Bildsprache und überlegen sich
einfache Motive, Zeichen, Symbole. Sie fertigen mehrere Zeichnungen an, die sich aus ihren Motiven zusammensetzen und zeichnen sie mit Kreide auf Karton und versuchen, möglichst selten abzusetzen.
Anschließend vergleichen die Teilnehmer*innen ihre Bildsprache mit der von Keith Haring.

Zusätzlich könnten sie auf die Suche nach Bild- und Zeichensprachen im
öffentlichen Raum gehen und diese fotografisch festhalten.
Sie sammeln, tragen zusammen und tauschen sich mit den anderen Teilnehmer*innen aus.

Variante

Variante: Die Teilnehmer*innen benutzen farbige Kreiden und Kartons.

Download
ActioncARTs: Ohne Worte kommunizieren >

ÜBERBLICK: Ohne Worte kommunizieren

Themen

Grafik | Zeichnung | Kunst im öffentlichen Raum | Street Art | Subkultur | Pop Art | Gesellschaft | Politik | Symbole | Zeichen | Nonverbale Kommunikation

Anwendungsbereiche
Atelier/Werkstatt
Einrichtung
Hort
Individuell am PC, Tablet, Smartphone
Kindergarten
Museum
Schule
Zuhause
Öffentlicher Raum
Ziele

Sich mit Bildsprachen und Medien, mit sich und der eigenen Welt auseinandersetzen, für kreative Auseinandersetzung und Umsetzung sensibilisieren und aktivieren

Eignungen und Sozialformen

Geeigent für Kinder ab dem Vorschulalter, Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Zeitbedarf
45–120 Min.
Materialien

Kreide, Papier, schwarzer Karton, Kamera bzw. Smartphone

Variante: Farbkreide, Farbkarton